Aktuelles

Herzlich Willkommen bei der CDU Lotte. Auf diesen Seiten möchte wir Ihnen die Köpfe der CDU Lotte vorstellen, die Ihre Interessen u.a. im Rat der Gemeinde Lotte vertreten.

Zögern Sie nicht, wenn Fragen da sind. Sie erreichen die CDU Lotte direkt per E-Mail unter dialog@cdu-lotte.de oder unter den angegeben Rufnummern.

In den sozialen Medien finden Sie die CDU Lotte auch:
Facebook: https://www.facebook.com/cdulotte/
Instagram: https://www.instagram.com/cdulotte

Für Anregungen freut sich die gesamte CDU Lotte und verbleibt bis dahin

mit den besten Grüßen

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 Monat her
CDU Lotte

Ihr Lieben! Wir hoffen ihr hattet schöne Feiertage🎄🎁💫
Hier eine kleine Info an alle denen noch ein Zettel für unsere Weihnachtsbaumsammelaktion am 07.01.2023 fehlt :
Am kommenden Freitag den 30.12.22 habt ihr nochmal die Möglichkeit sowohl in Lotte als auch in Wersen am Gerätehaus in der Zeit von 09:00 - 16:30 einen Zettel abzuholen!
Ansonsten gibt’s wie gehabt noch Zettel bei der Gärtnerei Schröer in Wersen.


#jugendfeuerwehr #weihnachten #christmas #wbsa #feuerwehr #kreissteinfurt #jugend #hobby #sammelaktion #weihnachtsbaumsammelaktion #ehrenamt #fire #froheweihnachten #tannenbaum #weihnachtsbaum #ausgedient #lotte #wersen
... Mehr anzeigenVerbergen

1 Monat her
CDU Lotte

Am Ende eines jeden Jahres schaut man auf das vergangene.

Wenn wir nun das Jahr 2022 Revue passieren lassen, fällt uns zuerst der schreckliche Krieg in der Ukraine ein. CORONA war kein Thema mehr und alle Welt hat über Putin und seine Gefolgschaft gesprochen.

Auch wir in der Gemeinde Lotte haben sehr schnell die unmittelbaren Auswirkungen des Krieges gemerkt, galt es doch schnell und unkompliziert Geflüchtete aus der Ukraine in Lotte unterzubringen.

Dank der Mitarbeitenden der Gemeinde Lotte und natürlich dem ehrenamtlichen Engagement der Flüchtlingshilfe Lotte wurde die Herausforderungen gemeistert und wir konnten helfen.

Trotz der vielen negativen Einflüssen freuen wir uns darüber, dass in Lotte neue Vereine entstandenen sind, die mit vielen ehrenamtliche engagierten Bürgerinnen und Bürgern in Lotte aktiv sind.

Auch die Schützenfeste der Schützenvereine konnten nach CORONA endlich wieder gefeiert werden und wir haben seit 2022 wieder einen Weihnachtsmarkt in Alt-Lotte.

Wir als CDU-Lotte verzeichnen einen Mitgliederzuwachs, es wollen sich mehr Menschen politisch engagieren und haben sich uns angeschlossen.

Wir stellen aber auch fest, dass aller Einsatz und jedes Ehrenamt nur möglich ist, wenn man gesund ist. Die Gesundheit ist das höchste Gut, das wir alle haben und sollte im Mittelpunkt unseres täglichen Tun und Handelns stehen, unsere aller Gesundheit gilt es zu schützen.

Hoffnungsvoll und positiv gestimmt, blicken wir auf das Jahr 2023 und freuen uns weiteren für Lotte das Beste zu geben und Lotte besser zu machen.

Nun ist es an der Zeit, Ihnen allen frohe Weihnachtstage, eine ruhige Zeit zwischen den Feiertagen und einen guten Rutsch in das neue Jahr zu wünschen.

Bleiben Sie alle gesund

Herzliche Weihnachtsgrüße

Ihre CDU-Lotte
... Mehr anzeigenVerbergen

Am Ende eines jeden Jahres schaut man auf das vergangene.

Wenn wir nun das Jahr 2022 Revue passieren lassen, fällt uns zuerst der schreckliche Krieg in der Ukraine ein. CORONA war kein Thema mehr und alle Welt hat über Putin und seine Gefolgschaft gesprochen.

Auch wir in der Gemeinde Lotte haben sehr schnell die unmittelbaren Auswirkungen des Krieges gemerkt, galt es doch schnell und unkompliziert Geflüchtete aus der Ukraine in Lotte unterzubringen.

Dank der Mitarbeitenden der Gemeinde Lotte und natürlich dem ehrenamtlichen Engagement der Flüchtlingshilfe Lotte wurde die Herausforderungen gemeistert und wir konnten helfen.

Trotz der vielen negativen Einflüssen freuen wir uns darüber, dass in Lotte neue Vereine entstandenen sind, die mit vielen ehrenamtliche engagierten Bürgerinnen und Bürgern in Lotte aktiv sind.

Auch die Schützenfeste der Schützenvereine konnten nach CORONA endlich wieder gefeiert werden und wir haben seit 2022 wieder einen Weihnachtsmarkt in Alt-Lotte.

Wir als CDU-Lotte verzeichnen einen Mitgliederzuwachs, es wollen sich mehr Menschen politisch engagieren und haben sich uns angeschlossen.

Wir stellen aber auch fest, dass aller Einsatz und jedes Ehrenamt nur möglich ist, wenn man gesund ist. Die Gesundheit ist das höchste Gut, das wir alle haben und sollte im Mittelpunkt unseres täglichen Tun und Handelns stehen, unsere aller Gesundheit gilt es zu schützen.

Hoffnungsvoll und positiv gestimmt, blicken wir auf das Jahr 2023 und freuen uns weiteren für Lotte das Beste zu geben und Lotte besser zu machen.

Nun ist es an der Zeit, Ihnen allen frohe Weihnachtstage, eine ruhige Zeit zwischen den Feiertagen und einen guten Rutsch in das neue Jahr zu wünschen.

Bleiben Sie alle gesund

Herzliche Weihnachtsgrüße

Ihre CDU-Lotte
2 Monate her
CDU Lotte

Fotos von Karl-Josef Laumanns Beitrag ... Mehr anzeigenVerbergen

Image attachmentImage attachment
2 Monate her
CDU Lotte

„Unser Gesundheitsminister“ Karl-Josef Laumann heute auf dem Weihnachtsmarkt in Lotte!

Wir wünschen dem Verein Lotte lebt auf auf gutes Gelingen und einen schönen Weihnachtsmarkt.

m.facebook.com/story.php?story_fbid=172550228754650&id=100079990205007
... Mehr anzeigenVerbergen

„Unser Gesundheitsminister“ Karl-Josef Laumann heute auf dem Weihnachtsmarkt in Lotte!

Wir wünschen dem Verein Lotte lebt auf auf gutes Gelingen und einen schönen Weihnachtsmarkt.

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=172550228754650&id=100079990205007Image attachment
2 Monate her
CDU Lotte

Die Adventszeit steht vor der Tür. Hier und dort bringen Gemeindemitarbeiter/innen rechtzeitig die Weihnachtsbeleuchtung an.

Da wir als CDU-Lotte der Auffassung sind, dass gerade in diesen düsteren Zeiten der Gedanke der Weihnacht wichtiger denn je ist, haben wir uns dafür eingesetzt, dass eine optimierte, aber sichtbare Weihnachtsbeleuchtung im Gemeindegebiet installiert wird.

Passend zum Thema freut es uns sehr, dass wir in diesem Jahr zwei Weihnachtsmärkte in Lotte haben werden.

Den Anfang macht am ersten Adventswochenende (Freitag bis Samstag) der Weihnachtsmarkt der IG Wersen auf dem Rathausplatz in Wersen.

Darauf folgt auf der Festwiese am Torfkuhlenweg, am zweiten Adventswochenende (Samstag und Sonntag), das Weihnachtsleuchten von Lotte lebt auf.

Herzlichen Dank für die Ausrichtung an die IG Wersen und den Verein Lotte lebt auf. Wir wünschen gutes Gelingen und freuen uns darauf beide Märkte besuchen.

Eure / Ihre CDU Lotte
#wirmachendas
... Mehr anzeigenVerbergen

3 Monate her
CDU Lotte

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Auf der letzten Ratssitzung des Lotter Gemeinderates am 03. November hat unser Ratsmitglied Stephan Lütke Glanemann auf den unwürdigen Zustand am Containerdorf für Flüchtlinge in Wersen hingewiesen. Die Fläche rund um die Wohncontainer sei uneben und der dort verlegte Schotter hat schon zu diversen Verletzungen der Bewohner diese Container geführt. Besonders Kinder haben schon mehrmals Verletzungen ertragen müssen, die auf die dortigen Gegebenheiten zurück zu führen seien.

Besonders die Tatsache, dass ein Bewohner in der Flüchtlingsunterkunft auf einen Rollstuhl angewiesen und somit nicht in der Lage sei, ohne fremde Hilfe zu den Wasch- bzw. Toilettencontainern zu kommen, ist menschenunwürdig. (Er muss sich jedes mal tragen lassen…)

In der Sitzung klärt der BBA Ausschussvorsitzende Horst Petersson (fraktionslos) dann schnell auf, dass er auf den Missstand bereits am 17.09. in einer Email an den Bürgermeister hingewiesen habe. Allerdings waren die Beweggründe zu dieser Email etwas anders, nämlich dass es seinerzeit Beschwerden seitens der Fahrradwerkstatt gegeben hat, weil die Schotterfläche nicht gut für die Fahrradreifen gewesen sei und eine Unfallgefahr für Fahrradfahrer darstelle

Doch leider ist bis letzten Donnerstag in dieser Sache nichts weiter unternommen worden.

In der letzten Sitzung des Betriebs- und Beteiligungsausschusses am 10.11. ist erneut über dieses Thema gesprochen worden und es ist wohl eine Lösung in Sicht, nämlich, dass die Fläche mit einer großen Walze bearbeitet und so der Schotterplatz gangbar gemacht und „entschärft“ wird.


Wenn Herr Petersson bereits am 17.09. Kenntnisse über die Situation vor Ort gehabt hat, hätte er doch schon mehrmals beim Bürgermeister nach dem aktuellen Stand fragen sollen… Warum ist das nicht geschehen??

Erst als sich ein Ratsmitglied öffentlich nach dem aktuellen Stand erkundigt hat kam Bewegung in die Sache und wir können nun mit einer kurzfristigen Lösung rechnen.

Herzlichen Dank allen Beteiligten vom Bauhof und der Verwaltung, die diese Problem nun lösen.

CDU Lotte
Wir machen das!
... Mehr anzeigenVerbergen

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
 
Auf der letzten Ratssitzung des Lotter Gemeinderates am 03. November hat unser Ratsmitglied Stephan Lütke Glanemann auf den unwürdigen Zustand am Containerdorf für Flüchtlinge in Wersen hingewiesen. Die Fläche rund um die Wohncontainer sei uneben und der dort verlegte Schotter hat schon zu diversen Verletzungen der Bewohner diese Container geführt. Besonders Kinder haben schon mehrmals Verletzungen ertragen müssen, die auf die dortigen Gegebenheiten zurück zu führen seien.
 
Besonders die Tatsache, dass ein Bewohner in der Flüchtlingsunterkunft auf einen Rollstuhl angewiesen und somit nicht in der Lage sei, ohne fremde Hilfe zu den Wasch- bzw. Toilettencontainern zu kommen, ist menschenunwürdig. (Er muss sich jedes mal tragen lassen…)
 
In der Sitzung  klärt der BBA Ausschussvorsitzende Horst Petersson (fraktionslos) dann schnell auf, dass er auf den Missstand bereits am 17.09. in einer Email an den Bürgermeister hingewiesen habe. Allerdings waren die Beweggründe zu dieser Email etwas anders, nämlich dass es seinerzeit Beschwerden seitens der Fahrradwerkstatt gegeben hat, weil die Schotterfläche nicht gut für die Fahrradreifen gewesen sei und eine Unfallgefahr für Fahrradfahrer darstelle
 
Doch leider ist bis letzten Donnerstag in dieser Sache nichts weiter unternommen worden.
 
In der letzten Sitzung des Betriebs- und Beteiligungsausschusses am 10.11. ist erneut über dieses Thema gesprochen worden und es ist wohl eine Lösung in Sicht, nämlich, dass die Fläche mit einer großen Walze bearbeitet und so der Schotterplatz gangbar gemacht und „entschärft“ wird.
 
 
Wenn Herr Petersson bereits am 17.09. Kenntnisse über die Situation vor Ort gehabt hat, hätte er doch schon mehrmals beim Bürgermeister nach dem aktuellen Stand fragen sollen… Warum ist das nicht geschehen??
 
Erst als sich ein Ratsmitglied öffentlich nach dem aktuellen Stand erkundigt hat kam Bewegung in die Sache und wir können nun mit einer kurzfristigen Lösung rechnen.
 
Herzlichen Dank allen Beteiligten vom Bauhof und der Verwaltung, die diese Problem nun lösen.
 
CDU Lotte
Wir machen das!Image attachment
Mehr laden